Hygienekonzept des HTC Schwarz-Weiss Neuss

Die Corona Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag. Wir sind alle sehr dankbar, dass der Spielbetrieb unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufgenommen werden kann.
Um einen verantwortungsbewussten Plan zur Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs zu gewährleisten, hat der HTC Schwarz-Weiss Neuss ein Hygienekonzept für den Feldhockeybetrieb entwickelt. Über allem steht die Gesundheit aller Teilnehmenden am Wettkampf- und Spielbetrieb. Diese gilt es stets zu schützen. Eine Eindämmung des Infektionsgeschehens ist eine gemeinschaftliche Aufgabe.  Trainingseinheiten und der Spielbetrieb können nur dann abgehalten werden, wenn kein akuter Vorfall bzw. der Verdacht einer Infektion an SARS-CoV-2 bekannt ist.
Über die geltenden Regeln informiert das HTC Hygienekonzept. Wir bitten alle, sich mit den Regeln und Verhaltensweisen vertraut zu machen und auf deren Einhaltung zu achten. Nur gemeinsam können wir erreichen, dass der Trainings- und Spielbetrieb, auch unter diesen für uns alle schwierigen Rahmenbedingungen, aufrecht erhalten werden kann.

Für den Tennisbereich verweisen wir auf das "Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Tennis-Wettspiele in Nordrhein Westfalen", welches wir ebenfalls als pdf bereitgestellt haben.


Herzlichen Dank für eure Mithilfe.

Der Vorstand

Werden Sie Mitglied!

HTC  Schwarz-Weiss Neuss e.V.

Jahnstrasse 63

41464 Neuss

Tel: +49 (0) 2131- 83523

 

Folgen SIE UNS !

Der HTC wird in allen

IT-Fragen unterstützt von: