Medenspiele Winter 2017/18

In der WHR 2017/2018 sind folgende HTC-Teams mit diesen Ergebnissen angetreten:  

 

Damen 40, Bezirksklasse B, MF Claudia Kühlkamp-Böttner 

Tabellenführer, Meister in dieser Klasse und damit Aufstieg in die BK-A! Eine einzige Niederlage am allerersten Spieltag, ab dann nur noch klare Siege und volle Punkte. Dabei konnte auch der Zweitplatzierte aus Budberg im direkten Vergleich klar bezwungen werden. Glückwunsch an die einzige Damen-Vertretung in diesem Winter! 

 

Herren 30, Bezirksklasse C, MF Christian Hirschen

Umgekehrter Sachverhalt, verglichen mit den Damen: Ein Sieg am ersten Spieltag, dann aber nur noch Niederlagen. Es hat noch für den vorletzten Platz gereicht, punktgleich mit den beiden unmittelbar davor platzierten Mannschaften (dann zählte der direkte Vergleich, oder das Verhältnis der Match-Punkte). Der Meister kommt aus Rheydt und blieb ungeschlagen.  

 

Herren 40, Bezirksklasse C, MF Carsten Struß

Exakt im Mittelfeld – Platz 4 von 7 Mannschaften, deutlicher Abstand zu den nachfolgenden Teams und nur einigermaßen knapp hinter den besser Platzierten. 1 Unentschieden, alle anderen Begegnungen verliefen ziemlich eindeutig, bei 2 Niederlagen und 3 Siegen. Mit weißer Weste ist hier keiner durch die Saison gekommen – auch der Meister aus St. Tönis musste zumindest ein Unentschieden zulassen.  

 

Herren 50/I, Niederrheinliga, MF Robert Bongartz

Respekt! Seit dem Aufstieg 2015/2016 in die höchste deutsche Hallen-Klasse, ist der Klassenerhalt oberstes Ziel. Dies konnte in dieser Saison mit dem Erreichen des 3. Platzes (von 7 Mannschaften) deutlich übertroffen werden. Gegen die arrivierte Konkurrenz aus Essen (Bredeney und „Süd“, Platz 1 und 2 im Tableau) gab es dabei jeweils ein Unentschieden. Glückwunsch! 

 

Herren 50/II, Bezirksklasse B, MF Gerhard Jungbluth

Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: nach dem Aufstieg im Sommer ist es der „50-2“ auch in der WHR gelungen, den Aufstieg zu schaffen, nun in die BK-A. Dabei hätte ein zweiter Platz gereicht, doch am letzten Spieltag gelang es, den Showdown mit dem Tabellenführer aus Holzbüttgen mit  einem 4:2-Sieg zu krönen. Chapeau!

Werden Sie Mitglied!

HTC  Schwarz-Weiss Neuss e.V.

Jahnstrasse 63

41464 Neuss

Tel: +49 (0) 2131- 83523

 

Folgen SIE UNS !